46° 43,306' Nord / 15° 5,01′ Ost

Steinbruch Breite Mauer
Steinbruch Breite Mauer

Für die Modre Bergbau GesmbH wurde 2011 in der Steiermark nach Standorten für einen neuen Steinbruch gesucht. Interessante wirtschaftliche nutzbare Vorkommen wurden von mir geologisch-lagerstättenkundlich und geotechnisch untersucht.

46° 42,308′ Nord / 14° 34,169′ Ost

Abbauplanung Steinbruch Terpetzen
Abbauplanung Steinbruch Terpetzen

Für die Abbauplanung im Zuge des Gewinnungsbetriebsplanes für den Steinbruch Terpetzen war eine Neuaufnahme des sich laufend ändernden Steinbruchs notwendig. Da eine geodätische Neuvermessung des Steinbruchs teilweise mit großem Aufwand verbunden gewesen wäre, wurde stattdessen der gesamte Steinbruch von der Meixner Vermessung ZT GmbH Wien (www.meixner.com) mit einer Drohnenbefliegung genauestens kartographiert, per Laserscan vermessen und fotographiert.

55° 2,913′ Nord / 58° 59,278′ Ost

Magnesitbergbau Satka im Südural
Magnesitbergbau Satka im Südural

Im Februar 2013 musste ich in beratender Tätigkeit eine Reise nach Satka im Südural unternehmen. Hier wird Magnesit im Tag- und Grubenbau gefördert, wobei die genaue chemische Zusammensetzung des geförderten Materials je nach Lokalität sehr stark schwankt und in weiterer Folge zu Qualitätsproblemen in der Aufbereitung führt.

48° 9,138′ Nord / 15°54,34′ Ost

Hochwasser Buchschachengraben
Hochwasser Buchschachengraben

Schwere Unwetter am 6. Juli 2009 verwandelten den üblicherweise harmlosen Buchschachenbach in einen Wildbach. Diese Wassermenge konnte ein bestehender Rohrdurchlaß nicht bewältigen. Der Bach ging über, nutzte einen teils unasphaltierten Gemeindeweg als neuen Abfluß, überflutete die Landestraße nördlich Außermanzig und füllte den Keller und die Garage des nächstgelegenen Wohnhauses.

48° 41,676′ Nord / 21° 31,780′ Ost

Geothermie Kosice
Geothermie Kosice

Im Auftrag eines burgenländischen Energieunternehmens wurde 2010 bis 2011 eine Vorstudie für drei Lizenzfelder zur Nutzung von Heißwasservorkommen östlich von Kosice erstellt.