47° 31,52′ Nord / 16° 5,56′ Ost

Schlickerteich der Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH
Schlickerteich der Aspanger Bergbau und Mineralwerke GmbH

Die Aspanger Mineralwerke planten die Vergrößerung ihres seit 1985 in Betrieb stehenden Schlickerteichs. Dafür mußte der bestehende Damm erhöht werden. Meine Aufgabe bestand darin, den ca. 40m hohen Erddamm mit einer Kronenlänge von 360m auf seine Stabilität zu prüfen und daran anschließend die Auflast der neuen Dammschüttung auf die Standsicherheit der Gesamtkonstruktion zu bewerten.

47° 2,76′ Nord / 14° 25,79′ Ost

Kurvenkorrektur Hammerl
Kurvenkorrektur Hammerl

Die Hammerlkurve auf der Friesacher Bundesstraße B317 südlich von Neumarkt entspricht verkehrstechnisch nicht mehr den heutigen Anforderungen. Von der zuständigen Baubezirksleitung Judenburg (inzw. Baubezirksleitung Obersteiermark West) wird daher eine Korrektur des Fahrbahnverlaufes angestrebt.

48° 19,14′ Nord / 13° 59,3′ Ost

Hanson
Hanson

Das Quarzsandvorkommen Fuchsmeier ist eines der Rohstoffvorkommen der Firma Quarzsande GmbH in Eferding, Oberösterreich. Der Sand überlagert nordöstlich von Oberrudling verschiedene Gneisvarietäten der Böhmischen Masse. Der Gneis wird in einem betriebseigenen Steinbruch für die Gewinnung von Brecherkiesen genutzt.

47° 36,04′ Nord / 14° 29,03′ Ost

Bergbaustraße Hall (Bauausführung)
Bergbaustraße Hall (Bauausführung)

Die Firma Knauf begann mit den Bauarbeiten Mitte Mai 2006. Ende Oktober 2006 war die Straße bis auf die Asphaltdecke fertig. Aufgabe war eine den Bau begleitende geotechnische Kartierung und Beratung.

47° 27,11′ Nord / 14°41,16′ Ost

Steinbruch Wald am Schoberpaß
Steinbruch Wald am Schoberpaß

Für die Granit Bauunternehmung GesmbH wurde ein Steinbruch nördlich Wald am Schoberpaß hinsichtlich der noch vorhandenen Lagerstättenvorräte untersucht.