46° 42,308′ Nord / 14° 34,169′ Ost

Abbauplanung Steinbruch Terpetzen
Abbauplanung Steinbruch Terpetzen

Für die Abbauplanung im Zuge des Gewinnungsbetriebsplanes für den Steinbruch Terpetzen war eine Neuaufnahme des sich laufend ändernden Steinbruchs notwendig. Da eine geodätische Neuvermessung des Steinbruchs teilweise mit großem Aufwand verbunden gewesen wäre, wurde stattdessen der gesamte Steinbruch von der Meixner Vermessung ZT GmbH Wien (www.meixner.com) mit einer Drohnenbefliegung genauestens kartographiert, per Laserscan vermessen und fotographiert.

Die Daten wurden digital übermittelt und umfassen unter anderem ein detailliertes Orthofoto und einen Vermessungsplan der Geländeoberfläche mit einer Detailgenauigkeit der Höhenschichtlinien von 5cm. Der Vermessungsplan wurde von mir modifiziert. Er bildet die Basis der Abbauplanung und der Kubaturberechnungen der Steinbruchreserven.

 

Bilder:

Auftraggeber:
Modre GesmbH (www.modre.at)

Georeferenzen:
Steinbruch Terpetzen (AUT), 46° 42,308′ Nord / 14° 34,169′ Ost → Google Maps
Steinbruch Terpetzen (AUT) als kmz für Google Earth